Startseite Galerie Alcyon (F) Dürkopp (D) Moto Rève (CH) Dufaux (Motosacoche (CH)) New Hudson (GB) Peugeot (F) Rudge (GB) Terrot (F) Kontakt Links
Peugeot (F):
Motocyclette - Lègère /Motocyclette 6 HP Deux Cylinders / P105 / P112


Themen:
Motocyclette - Lègère 2 1/2 HP
Motocylette Paris-Nice
Motocylette 6 HP Deux Cylinders
    Side- Cars Peugeot
P 105
P 107
P 112


Motocyclette - Lègère

Leicht und schön die Motocyclette- Lègère

Motor - Ein eigener V- Motor mit 333 ccm Hubraum und 2 ½ HP (PS) wurde hier verbaut.
Geschwindigkeit - Die 48 kg schwere Maschine erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km / h.
Zündung - Die anfällige Batteriezündung hatte Peugeot durch einen zuverlässigen Bosch- Magnet ersetzt, der vor dem Motor seinen Platz gefunden hat.
Rahmen - Die Truffaultgabel gehörte zum Standard.
Vergaser - Als besonderes fortschrittlich wurde der Claudel- Vergaser angepriesen.
Antrieb - Der Antrieb auf das Hinterrad erfolgte immer noch direkt über eine Riemenscheibe mit aufgelegtem Lederriemen, der über eine Schnellspannvorrichtung nachgespannt werden konnte.

Rund 10 000 Maschinen verließen zwischen 1910 und 1913 das Peugeot- Werk.


 

P



Nach oben



Nach oben

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Nach oben